Category Archives: # Q-U

# Q-U Comic Scott Pilgrim

Scott Pilgrim

Mittwoch, 10.11.2010 Published by:

Autor: Bryan Lee O´Malley
Zeichner: Bryan Lee O´Malley
Charaktere: Knives, Neil Nordegraf, Ramona Flowers, Scott Pilgrim
Genre: Graphic, Novel
Inhalt
Scott Pilgrim ist ein liebenswerter „Abhänger“, dessen Herz für Rock’n’Roll und die mysteriöse Ramona Flowers schlägt. Dem gemeinsamen Glück stehen eigentlich nur Ramonas dämonische Ex-Freunde im Weg, die Scott zwischen Proberaum, Konzerten, Pizzas, ausgiebigen Partys und Schläfchen bis in den Mittag in skurrilen Kämpfen bezwingen muss, um die Angebetete daten zu dürfen.
Der witzige Mix aus Teenie-Soap und Video-Game in Manga-Anmutung wurde in den USA zum Überflieger des Comic-Marktes und schaffte es schnell zur Movie-Adaption.
Scott Pilgrim ist zur Zeit auch in den deutschen Kinos zu sehen und ist auf jeden Fall einen Besuch wert! Hier könnt Ihr euch einen Trailer ansehen.
Hier gibt´s nun eine Leseprobe aus dem dritten Teil der Scott Pilgrim Reihe.
Viel Spaß!
Quelle: mycomics.de
# Q-U Turtles

Teenage Mutant Ninja Turtles

Sonntag, 09.05.2010 Published by:

Teenage Mutant Ninja Turtles (TMNT), (in Europa auch Teenage Mutant Hero Turtles), ist eine US-amerikanische Comicserie, die seit 1984 erscheint. Sie wurde ursprünglich von Kevin Eastman und Peter Laird erdacht und produziert. Mittlerweile arbeitet Peter Laird allein an der Comicserie, nachdem Kevin Eastman ihm seine Rechte verkauft hat.

Auf Basis dieser erfolgreichen Comicreihe wurden bisher zwei Zeichentrickserien, drei Realverfilmungen, ein komplett computeranimierter Kinofilm sowie eine wenig erfolgreiche, kurzlebige Realserie entwickelt. Zunächst wurde eine Zeichentrickserie auf Basis der Comics entwickelt, die von 1987 bis 1996 in 10 Staffeln lief. Parallel dazu wurden in den frühen 1990er-Jahren drei Realverfilmungen produziert, die jedoch eine von der Zeichentrickserie unabhängige Adaption der Comics darstellen. Im Anschluss an die erste Zeichentrickserie wurde 1997 mit der Produktion einer inhaltlichen unabhängigen Realserie begonnen. Die Serie kam bei den Zuschauern schlecht an, weshalb sie bereits 1998 nach nur zwei Staffeln wieder eingestellt wurde. Von 2003 bis 2009 wurde eine zweite Zeichentrickserie in 7 Staffeln produziert , welche die Comicvorlage erneut neu adaptierte. Zu dieser zweiten Serie entstand zudem ein computeranimierter Kinofilm, der 2007 veröffentlicht wurde, und ein 81 minütiger Fernsehfilm, welcher ein Crossover zwischen der aktuellen Zeichentrickserie und der Ersten darstellt.

Continue reading