Category Archives: Beyblade

# A-F Anime Reviews Beyblade

Beyblade Synchronisation

Published by:

Synchronisation

Rolle

Seiy? (Synchronsprecher)

Deutscher Sprecher

Tyson Granger Motoko Kumai Roman Wolko
Kenny H?ko Kuwashima Inez Günther
Max Tate Ai Orikasa Johannes Wolko
Ray Kon Aya Hisakawa Clemens Ostermann
Kai Hiwatari Urara Takano Hubertus von Lerchenfeld
Mariah Wong Niina Kumagaya Nicola Grupe
Lee Wong Koichi Nagano Oliver Mink
Kevin Cheng Junko Shimakata Gerhard Acktun
Gary Tan Kazuyuki Ishikawa Manuel Straube
Eddy Wheeler Hisayoshi Suganuma Marc Stachel
Emily York Yukari Honma Barbi Schiller
Michael Parker Kappei Yamaguchi Karim Kammouchi
Steven Jones Kenichi Suzumura Manuel Straube
Ozuma Kaida Yuki John-Alexander Döring

Quelle: wikipedia.de/beyblade

Hier gehts zum Forum

# A-F Anime Reviews Beyblade

Beyblade

Published by:

Autor: Takao Aoki

Erstausstrahlung: 8. Januar 2001 auf TV Tokyo

Deutschsprachige Erstausstrahlung: 17. März 2003 auf RTL2

Episoden: 154 in 3 Staffeln

Handlung

Beyblade

Als der Beyblader Tyson Granger seinen Freunden zur Hilfe eilt, weil diese um ihre Beyblades betrogen wurden, trifft er zum ersten Mal auf den mysteriösen Kai Hiwatari. Es stellt sich heraus, dass es sich bei Kai um den Anführer einer Gang handelt, der zudem auch amtierender Beyblade-Regionalmeister ist. Bei einem darauf folgenden Kampf zwischen Tyson und Kai besiegt Kai Tyson mithilfe eines geheimnisvollen Bitbeasts namens Dranzer, das aus Kais Blade auftaucht. Bei BitBeasts handelt es sich um mächtige Geister in Tiergestalt, deren Kraft einigen wenigen Beyblades inne liegt. Auch Tyson kommt bald darauf in den Besitz eines solchen Bitbeasts und bringt es so immerhin zu einem Unentschieden gegen Kai. Währenddessen freundet er sich mit dem in Japan lebenden Amerikaner Max Tate an. Continue reading

# A-F Beyblade

BeyBlade

Published by:

.Beyblade

Das Beyblade-Fieber hat die ganzen Kids der Welt infiziert. Spannende Kämpfe tragen sich aus wo man auch hinschaut.
Tyson Granger, ein guter Blayder, will um jeden Preis Weltmeister im Beybladen werden. Aber um das zu schaffen, muss er als erstes ein Beyblad-Team gründen und dass macht er auch. Das Team, das aus Kai, Ray, Max, Kenny (Chef) und Tyson besteht, heißt: die Bladebreakers. Und damit begann auch das große Abenteuer. Die Bladebreakers reisten um den Globus, von einem Turnier zum anderen. Unter den Gegner der Bladebreakers zählen die Blade Sharks, die All Starz, die Withe Tigers, die Demolition Boys, die Majestics und viele mehr. Doch am gefährlichsten sind die Gegner, die um jeden Preist die Bit Beasts der Bladebreakers besitzen wollen.
Das Coolste ist: Wer aufpasst, lernt in dieser Serie die abgefahrensten Tricks und Techniken für den Umgang mit dem eigenen Beyblade!

Erklärung zu den Beyblades:
Beyblades sind High-Tech-Kreiseln mit denen Man sich in Arenen duelliert. Die meistens Blades haben ein Bit Beast. Das Bit Beast ist ein Wesen das im Kreisel ist und sich im Laufe eines Kampfes zeigt (es kann auch in anderen Gegenständen sein à Laptop,…). Wenn sich das Bit Beast zeigt wird das Blade um einiges stärker.

Fazit:
Beyblade ist eine coole Sendung. Am meisten gefallen mir die Hammermäßigen Attacken der Blaydes. Noch dazu kann man im wirklichen leben mit Beyblades bekämpfen und für die, die von Beyblade noch immer nicht genug haben, gibt’s ja Spiele für die verschiedensten Konsolen.

Bewertung:
Charaktere: 5
Story: 2
Zeichnung: 8
Gesamt: 15