Category Archives: Inuyasha

# G-L Anime Reviews Inuyasha

Inuyasha Charakterübersicht

Dienstag, 18.05.2010 Published by:

Hauptcharaktere

Inu Yasha

Bed.: Inu dt. Hund, Yasha dt. Dämon, Nachtgespenst, vgl. Yaksha. Er ist der Protagonist und ein Hanyou. Seine Hauptwaffe ist das magische Schwert Tessaiga, welches aus einem Fangzahn seines Vaters geschmiedet wurde und hundert Dämonen auf einmal töten kann. Vollwertige Yokai können das Schwert nicht benutzen und Inuyasha kann die Macht von Tessaiga nur nutzen, wenn er vorhat, damit Menschen zu beschützen. Der am häufigsten verwendete Angriff ist das Kaze no Kizu (dt. „Wunde des Windes“, in der Fernsehserie „Windnarbe“ genannt). Er trägt einen roten Kariginu aus beständigem Feuerrattenhaar (hinezumi), ein priesterliches Festgewand.

Da er ein Hanyou ist, wird Inuyasha in Neumondnächten zu einem Menschen und verwandelt sich in gefährlichen Kämpfen ohne Tessaiga in einen blutrünstigen Dämon. Er ist sehr temperamentvoll und häufig etwas schroff. Inuyasha isst gern Ramen, das Kagome ihm aus ihrer Zeit mitbringt. Continue reading

# G-L Anime Reviews Inuyasha

Synchronisation von Inuyasha

Mittwoch, 12.05.2010 Published by:

Synchronisation

Die deutsche Synchronfassung wurde von PPA Films München angefertigt. Die Aussprache vor allem der Charakternamen sind in der deutschen Synchronisation zum Teil leicht verfälscht. So werden vor allem die auf der Silbe -ku endenden Namen nicht als [k?] sondern [k?] gesprochen. Die Silbe ru in Sessh?maru wurde bei der Synchronisation sogar komplett weggelassen, und auch Kirara wird meist wie „Kiara“ gesprochen. Continue reading

# G-L Allgemein Anime Reviews Inuyasha

Inu Yasha Episodenübersicht 1. Staffel

Published by:

Die 1. Staffel von Inu Yasha besteht aus 52 Folgen, die hier zu Lande erst auf MTV2 POP im Abendprogramm ausgestrahlt wurde, später dann auf RTL2 zu sehen war. Auf RTL2 wurde die Serie aber teilweise geschnitten, RTL2 begründete dies damit das die Serie für das Nachmittagsprogramm eingekauft wurde und deshalb die Serie dafür bearbeitet werden musste.

  1. Rückkehr ins Mittelalter
  2. Durch einen Dämonen angriff fällt Kagome in den hauseigenen Brunnen, als sie wieder zu sich kommt findet sie sich im mittelalterlichen Japan wieder. Dort erfährt sie das sie die Wiedergeburt der Miko Kikyo ist und befreit den Hanyou (Halbdämonen) Inuyasha. Continue reading