Category Archives: # A-F

# A-F # A-F Autoren/Mangaka Citrus Manga Manga Reviews Reviews Tokyopop Verlage

Citrus – Saburo Uta REVIEW

Mittwoch, 28.01.2015 Published by:

„Citrus“ von Saburo Uta erscheint in Japan seit 2012 und umfasst (Stand Januar 2014) derzeit 3 Bände in japanischer Originalausgabe. Der deutsche Release ist für Februar 2015 durch Tokyopop angekündigt.

Inhalt:
Das hatte sie sich anders vorgestellt: Als die modebewusste Yuzu Aihara nach der Wiederheirat ihrer Mutter auf eine reine Mädchenschule wechselt, wird ihr mit Schrecken bewusst, dass hier ganz andere Regeln herrschen: Legere Kleidung, Schmuck und Makeup sind hier ebenso verboten wie ihr blond gefärbtes Haar. Zu allem Übel nimmt ihr die konservative doch gleichzeitig als Schönheit bekannte Schülerratspräsidentin Mei das Handy ab und erteilt ihr eine erste Lektion – als Yuzu diese dann aber auch noch mit einem der Lehrer bei einem Kuss erwischt, raucht ihr vollends der Kopf.

Nach diesem ersten Tag folgt sofort der nächste Schock: Zuhause angekommen erklärt ihr die glückliche Mutter, dass sie ab heute eine jüngere Schwester hat: Niemanden anders als die Schülerratspräsidentin Mei! Verwirrt von den Ereignissen spricht Yuzu ihre neue Schwester auf die Szene an, die sie beobachtet hat – nur um daraufhin den ersten Kuss ihres Lebens von ihr zu erhalten! Doch was führt Mei im Schilde? Yuzus Gefühle scheinen aus der Bahn zu geraten. Im Strudel der Ereignisse treten ihr neue Hindernisse in den Weg: Ihr neuer Großvater ist der Schulleiter und auch dieser stört sich an ihrem Erscheinungsbild. Nur mit Mühe gelingt es Yuzu, den drohenden Schulverweis abzuwenden, doch gleichzeitig beginnt sie, tiefere Gefühle für ihre jüngere Schwester Mei zu entwickeln. Als diese sie plötzlich abzulehen scheint, bricht für Yuzu eine Welt zusammen…

Mit „Citrus“ erschafft Saburo Uta einen prickelnden, neuen Manga des Genres Shojo Ai, der nicht nur mit vielversprechenden Zeichnungen, sondern auch mit einer Story lockt, die bisher dagewesene Werke dieser Art auf ein neues Level bringt und sich dabei als ein ganz besonderer Leckerbissen erweist. Saburo Uta versteht es gekonnt, Pointen zu setzen, die den Leser unerwartet in seinen Bann ziehen. Die zunächst verwirrende Geschichte um Yuzu und ihre Stiefschwester Mei lockert mit weiterem Handlungsverlauf auf und offenbart, dass die Story tiefer angelegt ist, als es den Anschein macht. Auch Nebencharaktere kommen hier großzügig zur Geltung und lassen die Erwartungen an die Folgebände steigen. Zwar mag der ein oder andere meinen, dass mit einer Geschichte rund um eine Mädchenschule nicht mehr bedient wird, als das gängige Klischee, doch irrt man sich hier gewaltig. Die immer auf neue Höhepunkte und unerwartete Begebenheiten zusteuernden Protagonistinnen sind durchweg sympatisch und liebevoll gestaltet. Besonders Yuzu, die eindeutig im Mittelpunkt der Geschehnisse steht, wird keinesfalls nur oberflächlich beleuchtet, sodass es schnell gelingt, Sympathie aufzubauen.

Fazit:
Für Freunde des Genres ist „Citrus“ ein mehr als lohnenswerter Kauf, denn sowohl Story als auch Charaktergestaltung sind wohl durchdacht. Besonders die Zugabe der in der Erstauflage beigefügten ShoCo Card, die einige Informationen zum Autoren bereithält, ist ein netter Zusatz.

Details:
Titel: Citrus, Band 1
Originaltitel:
Mangaka: Saburouta
Erscheinungsjahr: 2013 (JP), 2015 (DE)
Verlag: Ichijinsha (JP), TOKYOPOP (DE)
Genre: Slice of Life, Girls Love, Comedy
Preis: 6,95 €
Bestellen: ISBN-10: 3842011857

# A-F Eden Manga Reviews

Eden – It’s an Endless World

Freitag, 31.12.2010 Published by:

Eden – It’s an Endless World ist eine Manga-Serie des japanischen Zeichners Hiroki Endo. Das Werk wurde in mehrere Sprachen übersetzt und umfasst über 3.600 Seiten.

Eden spielt in der nahen Zukunft unserer Realität, nachdem eine Pandemie 15 Prozent der Erdbevölkerung getötet hat, Hauptschauplatz ist Südamerika. Der Manga lässt sich als Science Fiction und Seinen kategorisieren.

Handlung

Vorgeschichte

Das 2060 in Südafrika entdeckte Closure-Virus löst eine Pandemie aus. Das Virus führt zur Abkapselung des Körpers, die Haut versteinert und das Innere stirbt ab. Die Krankheit führt zum Rückgang der Weltbevölkerung um 15 % und zum Zusammenbruch der UNO.

Die beiden Kinder Enoa und Hanna leben mit ihrem Beschützer Maurice Rain auf der Jungfern-Insel Eden in einer Biosphäre aus den 1990er Jahren. Die Kinder sind gegen das Virus immun, das nahezu alle Menschen in ihrem Umfeld getötet hat. Auch Rain ist erkrankt und wird immer Continue reading

# A-F Chrno Crusade Manga Reviews

Chrno Crusade

Published by:

Chrno Crusade (jap. kurono kuruseido) ist eine Manga-Serie des japanischen Zeichners Daisuke Moriyama, die auch die Grundlage für einen Anime bildet.

Handlung

Die Serie spielt im New York der 1920er Jahre. Hauptcharaktere sind dabei die ziemlich unorthodoxe Exorzistin des Magdalena-Ordens Rosette Christopher und ihr Assistent Chrno (im Anime: Chrono), einer von vielen Teufeln, der seine wahre Identität hinter einem menschlichen Körper versteckt. Vereint kämpfen sie gegen das Böse und gegen den Teufel Aion.

Beide arbeiten für den Magdalena-Orden, einen Orden der Kirche der etwas anderen Art: Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Menschheit vor Monstern und Teufeln zu beschützen. Dies schließt auch die „7 Apostel“ ein; zu den auch „Asmaria Henrique“ (im Anime: Azmaria Hendric) und „Joshua Christopher“ -Rosettes Bruder- gehören. Die Teufelsjagd geschieht nicht durch Gebete, sondern mit speziellen Waffen, die von „Senior“/„Elder“, einem Mitglied des Ordens, entwickelt wurden. Er erarbeitete die Kugeln „Sacred“ (gefüllt mit geweihtem Öl), Continue reading

# A-F Captain Tsubasa Captain Tsubasa Manga Reviews

Captain Tsubasa

Published by:

Unter dem Titel Captain Tsubasa (jap. kyaputen tsubasa) hat Autor und Zeichner Y?ichi Takahashi eine zunächst 37 Bände umfassende Manga-Serie veröffentlicht, die von 1981 bis 1988 in der Weekly Sh?nen Jump veröffentlicht wurde und sich um den jungen Fußballspieler Tsubasa Ozora und seinem Traum rankt, sowohl der beste Fußballer der Welt zu werden als auch mit der japanischen Fußballnationalmannschaft die Fußball-Weltmeisterschaft zu erreichen. Die Originalserie behandelt dabei Tsuabasas Werdegang von seinen ersten Partien in der Schulmannschaft als Grundschüler bis hin zum ersten internationalen Turnier in Frankreich kurz bevor er die Mittelschule abschließt, um nach Brasilien aufzubrechen.

Die Serie wurde von Y?ichi Takahashi sieben Jahre nach dem Ende der Originalserie um eine Fortsetzung mit dem Titel Captain Tsubasa – World Youth Hen (jap. kyaputen tsubasa w?rudo y?su hen) erweitert, die ebenfalls in der Weekly Sh?nen Jump veröffentlicht wurde und insgesamt 18 Bände umfasst. In diesem Abschnitt der Handlung werden die Bemühungen Tsubasas und seiner Freunde Continue reading

# A-F Bastard!! Manga Reviews

Bastard!!

Published by:

Bastard!! (jap. Basut?do!! ankoku no hakai shin) ist eine Manga-Serie des japanischen Zeichners Kazushi Hagiwara. Der Manga, der erstmals 1987 erschien und auch als Original Video Animation umgesetzt wurde, lässt sich dem Sh?nen-Genre zuordnen und umfasst bisher über 4.500 Seiten.

Handlung

In einer zerfallenen Zukunft kämpft die Menschheit mit Dämonen und anderen grauenhaften Wesen um ihr Überleben. In dieser magischen Welt, die von vielen Rassen bevölkert ist, wird alte Wissenschaft als Hexerei verdammt, und als die Welt beginnt in den Abgrund zu stürzen, besteht nur noch eine Hoffnung: Die Wiedererweckung des verbannten Magiers Dark Schneider. Dieser mächtige Zauberer hatte einst versucht, mit Hilfe seiner vier Mitstreiter die Welt zu erobern. Als er letztendlich versiegelt werden konnte, beschlossen seine Freunde, nun unter dem Einfluss der finsteren Macht der Göttin Anthrax, diesen Plan fortzusetzen. Darüber hinaus beschließen sie, die böse Göttin wiederzuerwecken. Mitten in dem Krieg um ihre Heimat befreit die junge Yoko Dark Schneiders Seele. So an sie gebunden, Continue reading

# A-F Astro Boy Manga Reviews

Astro Boy

Published by:

Astro Boy (jap. Tetsuwan Atomu, Eisenarm Atom) ist ein Manga des japanischen Zeichners Osamu Tezuka aus den Jahren 1952 bis 1968. Das Werk umfasst über 2000 Seiten und wurde mehrfach als Anime und Videospiel umgesetzt. Die erste Verfilmung des Mangas war die erste längere Anime-Fernsehserie und die erste mit fortgesetzter Handlung.

Inhalt

Tobio, der Sohn von Doktor Tenma, kommt im Jahr 2003 bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Da der Professor über den Tod seines einzigen Sohnes nicht hinwegkommt, erschafft er mit Hilfe modernster Technik den Androiden Astro Boy, der Tobio ähnlich sieht. Als er jedoch feststellt, dass Astro Boy nicht älter werden kann, verstößt er ihn.

Der Wissenschaftler Professor Ochanomizu rettet Astro Boy aus einem Roboterzirkus, schenkt ihm Superheldenfähigkeiten und erschafft für ihn eine Roboterfamilie. Astro Boy muss immer Continue reading

# A-F +Anima Manga Reviews

+Anima

Published by:

+Anima (jap. Purasu Anima) ist eine abgeschlossene Manga-Serie der japanischen Zeichnerin Natsumi Mukai (???, Mukai Natsumi). Sie erschien erstmals 2000 und umfasst über 1.900 Seiten.

Der Manga, der sich dem Sh?nen-Genre zuordnen lässt, erzählt von Menschen, die bestimmte körperliche Eigenschaften von Tieren aufweisen.

Handlung

+Anima sind Menschen, die bestimmte körperliche Eigenschaften von Tieren aufweisen. So kann sich beispielsweise der elfjährige Cooro Krähenflügel wachsen lassen. Mit dieser Fähigkeit rettet er den Fischmenschen Husky, der von einem Zirkus seit seiner Kindheit gefangen gehalten wird, weil er als Meerjungfrau die Attraktion des Zirkus sein sollte. Die beiden beschließen, Continue reading