Category Archives: Shugo Chara

# Q-U Manga Reviews Shugo Chara

Shugo Chara

Donnerstag, 07.10.2010 Published by:

Shugo Chara! (jap. Shugo kyara!) ist eine Manga-Reihe des japanischen Zeichner-Duos Peach-Pit. Das Werk wurde in drei Anime-Fernsehserien und drei Videospielen adaptiert und lässt sich in die Genres Magical Girl, Comedy und Romanze einordnen.

Inhalt

Die Schülerin Amu Hinamori geht auf die Seiyo-Mittelschule. Sie wird als cool und selbstbewusst wahrgenommen, doch in Wirklichkeit ist sie unsicher und schüchtern und wünscht sich, anders zu sein. Eines Morgens findet sie in ihrem Bett drei bunte Eier, grün, rot und blau, aus denen kurz darauf kleine magische Wesen, die Guardian-Charas genannt werden, schlüpfen. Sie stellen Amus gewünschtes Ich dar. Diese helfen ihr nun im Leben, doch verursachen sie auch Schwierigkeiten. Schließlich muss Amu andere solche Eier und Wesen finden, die die Verkörperung böser Träume sind. Dabei muss sie gegen die Easter Company kämpfen, die ein spezielles Ei sucht, das Embryo genannt wird und alle Wünsche erfüllen kann. Sie begegnet auch Ikuto Tsukiyomi und Utau, die beide auch Guardian-Charas haben und von Easter geschickt werden, den Embryo zu suchen. Obwohl Ikuto Amu öfter erklärte, dass sie Feinde seien, fühlen sie sich dennoch zueinander hingezogen, auch wenn Amu es stets abstreitet.

In der Schule gehört Amu bald zu den Seiyo Akademie Guardians, die von allen bewundert werden und selbst einen Guardian-Chara haben. Auch sie suchen nach dem Embryo. Zu den vieren gehören Hotori Tadase (Königs-Sitz), für den Amu schwärmt, Fujisaki Nadeshiko (Königin-Sitz), S?ma K?kai (Buben-Sitz) und Yuiki Yaya (Ass-/Hofdame-Sitz). Amu Continue reading