Allgemein Comic Convention Conventions News & Ankündigungen

DeDeCo – Dresdens Auftakt ins Convention-Jahr 2015

Published by:

Nur noch einen Monat und dann startet das Conjahr mit der DeDeCo in Dresden durch, so langsam komme ich ins Schwitzen, meine Cosplays sind erst halb fertig und die Fahrt ist noch nicht gebucht.
Das Ticket ist mit 18€ für 3 Tage erschwinglich und die Übernachtung ist bereits organisiert. Trotzdem fällt mir das schlafen langsam schwerer mit dem Hintergedanken dass es in 4 Wochen wieder los geht.

Traditionell immer auf der DeDeCo mit dabei: Händlerräume, Bring & Buy und Zeichner/Fanmade-Bereich, Workshops, Fotoecke, Gamescenter, Showgruppen und Bühnenprogramm.
In diesem Jahr erwarten die Besucher außerdem Cosplaywettbewerbe im Bereich Performance & Japanisch, ein Maidcafé
und noch viele weitere Überaschungen. Schaut doch einfach mal im Programm was noch so für euch dabei ist!

Ich kann es kaum noch erwarten. Freut euch mit mir auf ein Wochenende voller Cosplay, Anime und Manga. Wir sehen uns am 12. bis 14.02.2015 in Dresden und nicht vergessen am 14.02. ist Valentinstag.

Allgemein

Carlsen Comics Neuerscheinungen Dezember 2014

Published by:

Zum letzten Mal in diesem Jahr stellen wir euch die Neuerscheinungen von Carlsen vor, der Comicverlag verabschiedet sich mit einem grandiosen Feuerwerk an Mangas aus dem Jahr 2014.

Soulless

Basierend auf den Romanen von Gail Carriger, welche zum Welterfolg wurden spielt dieser Manga im London der viktorianischen Zeit.

Alexia Tarabotti ist eine Seelenlose, sie ist in der Lage Vampire zu vernichten und Werwölfe in Menschen zurück zu verwandeln. Auf einem Ball wird sie von einem Vampir attackiert, indem sie ihn tötet erregt sie damit die Aufmerksamkeit von Lord Maccon, dem Chefermittler für übernatürliche Aktivitäten des Empires. Wird sie sich der lauernden Intrigen um sie herum erwehren können und kann sie sich dem Charme des attraktiven Werwolfs Maccon entziehen?

Zum Jahresabschluss folgt nun auch der Abschlussband von Soulless und hier geht es noch einmal richtig zur Sache, Alexxa versucht hinter das Geheimnis der Templer zu kommen, die Suche nach Antworten führt sie nach Italien, Wird sie dort eine Erklärung für ihre mysteriöse Schwangerschaft finden?

 

Continue reading

Allgemein

Neu auf DVD erschienen, Marvel´s „Guardians of the Galaxy“

Published by:

„Ich bin Groot

Ein Dieb, von der Erde, ein wenig inteligenter Muskelprotz, der seine Familie rächen will, ein Baum, der nur „Ich bin Groot“ sagt, ein kleiner Waschbär mit Komplexen, und ein weiblicher Cyborg, die ihren Ziehvater hintergeht um ein Volk zu retten: das sind die „Guardians of the Galaxy

Peter „Starlord“ Quill ist ein Dieb und Schmuggler, eines Tages bekommt er den Auftrag einen Orb aus einer Ruinenstadt zu bergen. Was er nicht weiß, Ronan ein rachsüchtiger Kriegstreiber, ist ebenfalls hinter dieser Metallkugel her, um mit ihrer Hilfe das Volk der Xandar zu vernichten. Er schickt seine Gefolgsleute aus, um sie Peter abzunehmen. Doch der kann nach Xandar fliehen und läuft so den Kopfgeldjägern Rocket, einem genialen Waschbär und Groot, einem wortkargen Baum in die Arme. Inzwischen ist ihm auch der Cyborg Gamora, eine Killerin im Auftrag von Ronan auf den Fersen. Es kommt zum Kampf zwischen den drei Partein, bis das Nova Korps eintrifft und alle gefangen nimmt. Im Gefängnis wird Gamora von Drax, einem Feind ihres Ziehvaters bedroht und von Peter gerettet, denn um zu entkommen, müssen sie alle zusammen arbeiten. Werden sich Drax und Gamora zusammen raufen? Wird Rockets Fluchtplan gelingen und was befindet sich in dem Orb? Können die Fünf Gefährten die Galaxie beschützen oder wird Ronan am Ende mit Hilfe des Orbs die Xandar vernichten?

Ein Abenteuer für die ganze Familie, mit rasanter Action, spritzigem Humor und einer gehörigen Portion Herz. Kurz um ein Film, den es sich zu sehen auf jeden Fall lohnt.

Allgemein

Es weihnachtet sehr – Neuerscheinungen bei Tokiopop im Dezember

Published by:

Noch keine Idee, was ihr euch zu Weihnachten wünschen sollt?
Dann kommen hier ein paar Vorschläge:

Cosplay – Im Bann der Fantasie

Bei werkbank030 erschien vor Kurzem ein Buch zum Thema Cosplay. Auf über 300 farbigen Seiten stellen sich hier die weltweit bekanntesten Cosplayer vor. In diesem Fotobuch findet ihr neben Fotos von märchenhaften und wunderbaren Kostümen Interviews mit den Größen der Szene. Erfahrt alles über ihr Tun – vom Nähen über Make-up bis hin zu aufwändigen Accesoires und vielem mehr.

Oder soll es lieber ein Sammlerstück sein? – Die BTOOOM! Box ist da

Was ihr kennt BTOOOM noch nicht? Dann wird es Zeit ihr habt einiges aufzuholen, um es euch zu erleichtern könnt ihr nun gleich alle 3 bisher erschienenen Bände auf einmal und mit tollem Sammelschuber erstehen.
Im letzten Jahr startete die Serie von Junya Inoue und ist schon jetzt ein Megaerfolg. Lasst euch diesen Survival-Hit nicht entgehen.

Vielleicht ware aber auch eher “The Art of Assassin’s Creed® Unity” von Paul Davies / Mohammed Gambouz / Ubisoft etwas für euch

Im neusten Assassin´s Creed® Unity entführt euch Ubisoft in die Zeit der französischen Revolution. Im zugehörigen Artbook erhaltet ihr auf 200 Seiten einen Einblick in die Entstehung des Game-Hits.

Brynhildr in the Darkness, Band 6
Lynn Okamoto

In seiner Kindheit verlor Ryota auf dramatische Weise seine Freundin Kuroneko die versuchte ihm die Existenz von Aliens zu beweisen.
Eines Tages bekommt er eine neue Mitschülerin und Ryota ist fest davon überzeugt dass es sich um die totgeglaubte Kuroneko handelt.

Im sechsten Band der Serie von Lynn Okamoto wird Mizuka in einem Labor festgehalten wo sie gezwungen ist ihre Hellsicht einzusetzen. Kana sieht wie Kazumi in derZukunft gefoltert und getötet wird also entwickelt Ryota einen Plan um sie zu retten.

Magical Girl of the End Band 2,

von Kentaro Sato ist wieder magisch

Auf dem Schulhof tauscht auf einmal ein Mädchen auf und veranstaltet ein Massaker an Lehrern und Schülern, doch statt liegen zu bleiben stehen diese einfach wieder auf.

Kotaro und seine Freunde geraten im zweiten Band in einer Shopping Mall an andere Überlebende. Kaede´s Verwandlung sorgt für immerwieder neue Schwierigkeiten, doch langsam kommen die Freunde dem Geheimnis um die jüngsten Geschehnisse auf die Spur.

Mit Liebe, Küsse, Körper meldet sich Kozue Chiba zurück

Sasa ist unsterblich verliebt, das Objekt ihrer Begierde ist der tierliebe, hübsche Maki dafür wechselt sie sogar auf die gleiche Schule wie ihr Schwarm. Doch je näher Sasa ihren Maki kennenlernt umso deutlicher wird, dass dieser von der Liebe keine Ahnung hat, dafür jedoch jede Gelegenheit nutzt um bei den Mädchen zu landen.

My Magic Fridays, Band 4
Arina Tanemura

Ai und Nekota sind endlich ein glückliches Paar! Aber Ai ist noch immer unsicher: Sie befürchtet, dass Nekota sie wegen ihres großen Altersunterschiedes früher oder später verlassen wird.
Und dann kommt es auch noch wegen eines Kusses zu einem großen Missverständnis. Wird es an Heiligabend endlich klappen …?

Mit Verliebter Tyrann, Band 9 endet in diesem Monat die Serie von Hinako Takanaga.

Endlich kommt Morinaga nach Hause doch Soichi ignoriert ihn einfach . Vor lauter Stress vergisst der sogar ihn zu begrüßen, stattdessen widmet er sich seiner Arbeit. Morinaga beschließt etwas zu ändern und macht sich auf die Suche nach einem Assistenten für seinen Freund. Doch es kommt wie es kommen muss und Morinaga öffnet unerwünschten und verwirrenden Gefühlen Tür und Tor …

Wird am Ende doch noch alles gut?

Neu im Sommer 2015:

Hiyokoi! startet im Juli

Die schüchterne Hiyori ist 15 Jahre alt und misst gerade mal 1,40 m. Nach einem Unfall verbringt sie ein Jahr lang im Krankenhaus und wechselt danach an die Highschool. Als sie sich gerade ihrer neuen Klasse vorstellen will, wird sie jedoch von ihrem Mitschüler Yushin unterbrochen! Obwohl sie wohl unterschiedlicher kaum sein könnten, er überragt sie bei weitem, werden die beiden bald gute Freunde. Oder bahnt sich da etwa mehr an?

Für alle Sword Art Fans hier noch ein Update
Der Start von Sword Art Online wird auf März 2015 verlegt, leider gibt es Probleme bei der Übersetzung.

Hier noch die Liste mit den im Dezember erscheinenden Titeln (voraussichtlich ab dem 12. Dezember 2014 im Buch- und Comichandel erhältlich.)
The Art of Assassin’s Creed® Unity (Artbook)
Brynhildr in the Darkness, Band 6
BTOOOM!, Band 6
BTOOOM!, Box 1
Die Farbe des Windes, Band 2 (Abschlussband)
Dreamland, Band 7
Fetish Berry, Band 5 (Abschlussband)
Ganz verschieden gleich, Band 3
Gute Nacht, Punpun, Band 8
Kamisama Kiss, Band 14
Liebe, Küsse, Körper, Band 1
Magical Girl of the End, Band 2
Midnight Devil, Band 2
My Magic Fridays, Band 4
P.B.B. Play Boy Blues, Band 3
Reborn!, Band 42 (Abschlussband)
Switch Girl!!, Band 25 (Abschlussband)
Verliebter Tyrann, Band 9 (Abschlussband)
Von fünf bis neun, Band 8

Allgemein

Neues von Carlsencomics im November

Published by:

Liebe Leser, auch im November hat Carlsen Comics wieder jede Menge Lesestoff im Gepäck, lasst euch von dem trüben Wetter nicht die Laune trüben, denn diese Neuerscheinungen zaubern euch ein Lächeln ins Gesicht.

Super Darling

Sakuya Tohno ist verzweifelt, sie wünscht sich nichts sehnlicher als einen Freund, doch wie stellt man das an wenn man für alles und jeden nur Luft ist?

Sie will ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen, aber wie bekommt man Aufmerksamkeit, eine Möglichkeit wäre die Sakura-Legende, wer unter einem Kirschbaum mit immerwährenden Blüten einen Wunsch äußert, dem wird dieser erfüllt.

Also versucht Sakuya ihr Glück, und das scheinbar Unmögliche geschieht.

Attack on Titan

Sammelschuber Band 1 bis 5

Die Menschheit wurde von den Titanen nahezu ausgelöscht, nur wenige überlebten die Angriffe und suchten Schutz hinter dicken Mauern. Bei einem Überfall der Titanen muss der junge Eren Jäger mit ansehen wie seine Mutter gefressen wird, an diesem Tag schwört er die Titanen zu vernichten. Er und seine Ziehschwester Mikasa treten der Armee bei, um die Menschheit von diesen Monstern zu befreien. Werden sie die Welt von den riesigen Ungeheuern beschützen können? Der Welterfolg von Hajime Isayama erscheint als Sammelschuber mit Bügelbild, perfekt für Neueinsteiger und Sammler.

Continue reading

Allgemein Comic Conventions News & Ankündigungen

November das gibts diesen Monat Neues bei Tokiopop

Published by:

Was ist an nassen ungemütlichen Herbsttagen schöner als im Warmen zu sitzen und gemütlich ein Buch zu lesen? Nun Tokiopop gibt uns für diese ungemütlichen Tage den passenden Lesestoff.

Mit Terra Formars haben Tokiopop einen Sci Fi Schocker vom feinsten im Gepäck.

Im 21 Jahrhundert beginnt die Menschheit ihre Fühler nach neuen Lebensräumen auszustrecken und welcher Planet würde sich besser anbieten als der Mars? Um eine Menschenfreundliche Umgebung zu schaffen beginnt man die Oberfläche mit Moos zu bepflanzen und lässt Kakerlaken frei, diese sollen den Mars zuerst bevölkern.
Im Jahr 2599 werden 15 Auserwählte auf den roten Planeten geschickt, sie sollen die sich ausbreitenden Kakerlaken ausrotten und den Mars so für eine Besiedlung vorbereiten.
Was keiner weiß, die Kakerlaken haben sich weiterentwickelt, sie sind größer schneller stärker und vor allem gefährlicher. Die Mission wird zu einem Himmelfahrtskomando, denn die Marskakerlaken töten alles was sich Ihnen in den Weg stellt.

Zum Start der Reihe hat sich Tokiopop einiges einfallen lassen so liefert euch der Verlag zu Beginn gleich die ersten beiden Bände im Großformat mit Klappenbroschur und edlem Metallic-Cover!
Und als ob das nicht genug wäre gibt es in er Erstauflage eine Character Card.

Romantica Clock, Band 3 ist da

Die junge Akane ist vollkommen verweifelt, die Aufnahmeprüfung für die Highschool steht kurz bevor und alles woran sie denken kann ist Shin. Denn statt sich um die Verbesserung ihrer Noten zu kümmern und so mit ihrem Zwillingsbruder mitzuhalten, denkt sie nur noch an den Bäckersjungen der gerade seinen Schulabschluss gemacht hat und nun auf eine weit entfernte Patissierschule wechselt.

Band 3 mit exklusiver ShoCo Card in der Erstauflage!!
Yoko Maki´s Shoyo Manga zählt zu den Toptiteln im November

Merry Bad End

die Kurzgeschichtensammlung zeigt Mayu Sakai von einer ganz anderen Seite. Die sonst für ihre süßen Geschichten bekannte Mangaka begeistert dieses mal mit ernsten Themen.

Es geht nicht nur um Liebe und Hoffnung sondern auch um Brüder, die sich lieben, aber trennen möchten, Selbstmord als letzte Lösung, um (falsche) Freundschaften, vorgetäuschte Gefühle und schwere Krankheiten, seelische Verletzungen und Konfrontationen mit Vergangenem.

In acht Geschichten zeigt und Mayu die Höhen und Tiefen der menschlichen Psyche.

Vogelkäfig Syndrom von Akaza Samamiya

Tsugimi ist mit einem Makel geboren, seine Augen sind rot, schon von klein auf wird er deswegen gehänselt, doch als er auf eine neue Schule wechselt wird er mit ganz anderen Problemen konfrontiert. In dem Jungeninternat gibt es eine klare Hirarchie, an deren Spitze ein geheimnisvoller Kaiser steht. Und der hat eine Vorliebe für dubiose Spiele, bei denen man Privilegien gewinnen oder Freiheiten verlieren kann.
Für Tsugimi stellt sich nun die Frage: Stellt er sich der Herausforderung des Kaisers oder wird er zum Rebellen gegen das System
Band 1 der Serie erscheint in diesem Monat


Aus der Feder von Nanami Porno Superstar

Yamashita ist ein einfacher angestellter, in seiner Freizeit schaut er gern Pornos, sein Lieblingsdarsteller ist dabei Hikaur von dem er alle Videos besitzt. Bis er ihm eines Tages in der Öffentlichkeit begegnet und ihn darum bittet ihm seine Jungfräulichkeit zu nehmen. Hikaru nimmt das Angebot sofort an und die beiden begeben sich in ein Hotel, wo Yamashita feststellen muss dass es nicht Hikaru ist dem er gerade seine Jungfräulichkeit hingibt.

Außerdem in diesem Monat die Novel

Death Note: L Change the WorLd von Takeshi Obata / M

Kira ist besiegt doch auf Meisterdetektiv L wartet schon die nächste Herausforderung: Eine Gruppe fanatischer Bio-Terroristenentwickelt einen Killervirus um die Weltbevölkerung auszurotten und nur ein paar ausgewählte Menschen zu retten, um esomit eine neue Welt zu erschaffen. Die Schülerin Maki trägt dieses tödliche Virus in sich, Sie wendet sich an L. Doch um die Welt zu retten bleibt ihm nicht viel Zeit, denn schließlich hat er nur noch 23 Tage zu leben…

Inio Asano mit diesem Namen verbindet man realistische Dramen und stilvolle Zeichnungen. In seinem Artbook Ctrl + T Inio Asano Works erhaltet ihr eine Auswahl von Illustrationen aus Gute Nacht, Punpun, Solanin und Mädchen am Strand sowie Werbeillustrationen Als Plus enthält das Artbook einen Bonus Manga und Interviews mit dem Künstler.

Diese Titel sind voraussichtlich ab dem 15. November 2014 im Buch- und Comichandel erhältlich.

  • Blood Lad, Band 11
  • Blue Spring Ride, Band 9
  • Ctrl+T Inio Asano Works (Artbook)
  • Death Note: L change the WorLd (Novel)
  • Dengeki Daisy, Band 15
  • Die Stadt, in der es mich nicht gibt, Band 3
  • Girls Love Twist, Band 7
  • Hyouka, Band 5
  • Love Trouble Darkness, Band 9
  • Merry Bad End
  • Porno Superstar
  • Romantica Clock, Band 3
  • Rosario + Vampire Season II, Band 14 (Abschlussband)
  • Tales of Symphonia, Band 2
  • Terra Formars, Band 1
  • Terra Formars, Band 2
  • The Breaker – New Waves, Band 4
  • Totally Captivated, Band 3
  • Vogelkäfig Syndrom, Band 1
  • Westwood Vibrato, Band 2
  • Zu jung für die Liebe?, Band 3
Allgemein Convention Conventions

AniMaCo 2014

Published by:

„Wo seid ihr gerade“ „Wir stehen noch in der Schlange“ „In welcher, ich sehe Drei“

Happy Birthday to you, happy birthday to you…

Die AniMaCo feierte an diesem Wochenende ihr 10jähriges Jubiläum, wenn das kein Grund zu feiern ist. Auch dieses Mal haben sich die Leute vom AniMaCo e. V. kräftig ins Zeug gelegt um die Besucher zu beeindrucken und haben die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg gemacht.. Vom Cosplaywettbewerb, über die Aktionsbühne, bis zu Rockkonzerten war das Programmheft gespickt mit Auftritten und Attraktionen, die keinen Mangafan kaltlassen.

Für mich ging es dieses Mal mit dem Fernbus nach Berlin, das kann ich jedem Sparfuchs ans Herz legen. Finanziell unschlagbar, und bequem per Paypal zu bezahlen, würde ich den Fernbus jederzeit der deutschen Bahn vorziehen. Da er außerdem noch bequem und warm war, habe ich es nicht bereut. Für die Buslinie gibt’s hier mal offiziell 2 Daumen nach oben. Zufälligerweise haben wir im Bus auch noch andere Ani-Besucher getroffen, was uns die Odyssee, im großen Berlin das Fontanehaus zu suchen, ersparte. Ein dickes Danke an Akichan für die super Führung vom ZOB bis zum Ziel! (Alleine wäre ich aufgeschmissen gewesen) Nach einem kurzen Zwischenstopp bei einer bekannten Fastfoodkette, wo wir uns noch schnell ein Frühstück gönnten und die Kostüme anzogen, ging es dann direkt zum Fontanehaus. Die Warteschlange war bereits kurz nach 10Uhr schier endlos und das Wetter lud nicht gerade zum draußen warten ein.

Als wir die heiligen Hallen der AniMaCo betraten, fiel aller Stress von uns ab. Das Fontanehaus gefällt mir als Location sehr gut, mit seinen vielen Räumen und den weiträumigen Fluren konnte man sich trotz der hohen Besucherzahl überall gut bewegen und die Stände der Händler und Künstler ohne größere Probleme erreichen. Die Auswahl war atemberaubend. Beim Merchandise gab es sowohl die Klassiker von Final Fantasy als auch aktuelle Renner wie Attack on Titans, auch League of Legends und Magic the Gathering kamen nicht zu kurz. Die Auswahl an Mangas und Animes war großartig. Es gab Sammlerstücke in Hülle und Fülle, sowohl zu kaufen, als auch als Austellungsstücke, um sie hinter Vitrinen zu bestaunen.

Szenezeitschriften wie Cohaku, welche für Cosplayer eine große Bereicherung darstellen, da sie mit ihren zahlreichen Tipps und Anleitungen so manches Cosplay zum Hit gemacht haben, zählten ebenso zum Repertoire der Händler wie aktuelle Mangas aller großen Verlage. Beim Staunen und Stöbern gab es keine Grenzen und die Zeit verging wie im Flug.
Wir wollten gerade zur Aktionsbühne und da sah ich sie, eine HÜPFBURG!!! Ich war begeistert. Leute, wisst ihr was das für ein Spaß ist als Erwachsener darauf rumzutoben? Einfach göttlich!

Continue reading