# A-F Doremi Manga Reviews

Doremi

Donnerstag, 30.12.2010
    Tags:

    Magical Doremi (jap. Ojamajo Doremi, dt. unfähige Hexe Doremi) ist ein japanischer Magical-Girl-Anime von 1999. Die Serie wurde Manga, Film und Hörspiel adaptiert.

    Handlung

    Doremi Harukaze ist ein kleines tollpatschiges Mädchen, das davon träumt, eine Hexe zu werden. Als sie eines Tages versehentlich die Hexe Majorika (Mahorka) enttarnt, verwandelt diese sich in einen grünen Hexenfrosch. Um ihre Tat wieder gut zu machen, muss Doremi in die Hexenlehre gehen, um eine vollwertige Hexe zu werden und um Majorika zurückzuverwandeln. Im Laufe der Zeit schließen sich ihr auch Doremis Freundinnen Emilie, Sophie und Nicole sowie ihre Schwester Bibi an. In der zweiten Staffel erhalten die Mädchen den Auftrag, sich um das Hexenkind Hanna zu kümmern. In der dritten Staffel kommt Momoko/Sandra, eine neue Hexenschülerin hinzu. In der vierten Staffel verwandelt sich das Hexenbaby Hanna in eine 12-Jährige Hexenschülerin.

    Neben den Hexenprüfungen und dem Schulalltag arbeiten die Mädchen auch im ehemaligen Hexenshop (der sich später in ein Blumenladen, eine Bäckerei verwandelt) von Majorika. Dabei erleben sie jeden Tag ein neues Abenteuer.

    Manga

    Zu Doremi erschien Manga mit Illustrationen von Shizue Takanashi und Text von Izumi T?d?. Dieser erschien in Japan in Einzelkapiteln im Manga-Magazin Nakayoshi des Verlags Kodansha.

    Der Carlsen-Verlag verlegte den Manga in drei Bänden auf Deutsch.

    Trivia

    Der Magic-Shop nimmt in jeder Staffel eine andere Form an. In der ersten Staffel war es der Magic-Shop, in der zweiten Staffel war es ein Blumenladen, in der dritten Staffel war es eine Bäckerrei und in der letzten Staffel eine Weberei

    Charaktere

    Doremi Harukaze
    Doremi (Harukaze Doremi) ist die Hauptperson der Geschichte. Ihr größter Traum ist es, eine Hexe zu werden, nachdem sie Majorika begegnet und diese als Hexe entlarvt muss sie eine Hexenlehre machen. Anfangs tut sie sich mit den Hexenprüfungen schwer (sie fällt als erste Hexenschülerin im 9ten Grad, der leichtesten aller Prüfungen, durch), kann diese aber mit der Zeit immer besser meistern. Doremi hat eine Schwäche für Steaks. Ihr Name ist von den Solmisationssilben abgeleitet. Doremis Elfe heißt Dodo.
    Hazuki Fujiwara/Emilie Fujiwara
    Emilie (Fujiwara Hazuki) ist Doremis älteste und beste Freundin. Emelie ist die Klassenbeste und ihre Eltern sind sehr reich. Ihre größte Schwäche ist ihre Schüchternheit, weshalb sie besonders ihrer Mutter nichts abschlagen kann, außerdem spielt sie Violine. Ihre Elfe ist Mimi (im japanischen Anime Rere).
    Aiko Sen?/Sophie Sen?
    Sophie (Sen? Aiko) stammt ursprünglich aus Osaka, zog aber nach der Scheidung ihrer Eltern zusammen mit ihrem Vater nach Misora um. Zunächst können sie und Doremi sich nicht ausstehen, mit der Zeit wurden sie aber schnell Freundinnen. Aiko/Sophie kann sehr gut Mundharmonika spielen. Ihre Elfe heißt Fifi (im japanischen Anime Mimi).
    Onpu Segawa/Nicole Segawa
    Nicole (Segawa Onpu) ist eine berühmte Sängerin und Schauspielerin und außerdem Schülerin von Majorikas Erzrivalin Malissa (Majoruka). Im Verlauf der Geschichte freundet sie sich aber immer mehr mit Doremi, Emilie und Sophie an. Ihre Elfe heißt Rolo.
    Momoko Asuka/Mindy Asuka/Sandra Asuka
    Momoko (Asuka Momoko) ist eine Austauschschülerin aus den USA, wo sie bei der Hexe Mayomonroe in die Lehre gegangen ist, sie taucht in der dritten Staffel auf und hilft den anderen in der Bäckerei. Ihre Elfe heißt Nini.
    Hana Makihatayama
    Hannah (Makihatayama Hana) ist zunächst ein Baby, das von Doremi und ihren Freundinnen großgezogen wird. In der vierten Staffel ist sie aufgrund eines Zaubers, den sie selbst bewirkt hat, zwölf Jahre alt und besucht dieselbe Schule wie Doremi. Ihre Elfe heißt Toto.
    Poppu Harukaze/Bibi Harukaze
    Bibi (Harukaze Poppu) ist die jüngere Schwester von Doremi und ebenfalls Hexenschülerin. Ihre Elfe heißt Fafa.
    Majorika
    Majorika (auch als Mahorka bekannt) ist eine Hexe die in der Menschwelt unter dem Namen Rika Makihatayama lebt und einen Hexenladen betreibt. Nachdem sie von Doremi als Hexe entlarvt wurde, wird sie zu einem grünen Hexenfrosch. Ihre Elfe heißt Lala (Rara). Außerdem ist sie 780 Jahre alt.

    Quelle: Wikipedia.de/Doremi

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?