Allgemein

Neue Entwicklerkonferenz „devcom“ findet erstmals zur gamescom 2017 statt

Freitag, 03.02.2017 Published by:

Im Vorfeld und während der gamescom 2017 (22. bis 26. August) findet erstmals die hochkarätige, internationale Entwicklerkonferenz „devcom“ statt. Die devcom läuft vom 20. bis 24. August. In die neue Entwicklerkonferenz wird die Respawn (20. und 21. August) integriert. Vom 22. bis 24. August wird die devcom durch „gamescom business und public keynotes“ flankiert. Die devcom orientiert sich inhaltlich an der gamescom und umfasst Konferenzen, Summits, Workshops und Networking Events.

Die devcom ist eine neu-konzipierte Entwicklerkonferenz auf internationalem Top-Niveau! Ihr Debüt gibt die devcom am 20. August 2017. Bestehend aus einem klassischen Konferenzteil mit Top-Themen der Entwicklerszene und international hochkarätigen Speakern sowie Summits, Master Classes, Workshops und Networking-Events stellt die devcom eine deutliche Weiterentwicklung dar: Inhaltlich ist die neue Entwicklerkonferenz eng mit der gamescom verzahnt und komplett in die gamescom-Woche integriert.

Continue reading

Allgemein Games

Neue Mysterien, neue Abenteuer – am 7. April startet YO-KAI WATCH 2

Published by:

Nathan und seine treuen Begleiter Jibanyan und Whisper sind die Helden des gefeierten Rollenspiels YO-KAI WATCH von LEVEL-5 Inc. Bereits in Japan brach die Spielserie für die mobilen Nintendo 2DS & 3DS-Konsolen alle Verkaufsrekorde. In Europa stürmte der erste Teil die Charts sogar noch schneller, und weltweit regte er die Fantasie von Kindern und Jugendlichen an.

Jetzt dürfen sich die europäischen Fans auf die heiß ersehnte Fortsetzung des Videospiel-Hits freuen: Am 7. April erscheint sie in den zwei Versionen YO-KAI WATCH 2: Knochige Gespenster und YO-KAI WATCH 2: Kräftige Seelen.

Auf einer spannenden Zeitreise erkunden die Spieler weitläufige, detailverliebt gestaltete Gegenden rund um Lenzhausen. Sie freunden sich mit neuen, ebenso schrägen wie schelmischen Yo-kai an und enthüllen das Rätsel um den Ursprung der Yo-kai Watch. Obendrein können sie erstmals mit ihren Lieblings-Yo-kai Online-Gefechte austragen und im neuen lokalen Mehrspieler-Modus YO-KAI WATCH Blasters mit bis zu vier Spielern gemeinsam gegen andere Exemplare dieser fantastischen Wesen antreten.

Continue reading

Allgemein Games

UBISOFT® KÜNDIGT SEASON PASS FÜR FOR HONOR™ AN

Published by:

Düsseldorf, 2. Februar 2017 – Ubisoft® kündigte heute den For Honor™Season Pass an. Dieser hält 6 brandneue Helden bereit, die dem Besitzer sieben Tage vor allen anderen Spielern zur Verfügung stehen werden. Zusätzlich beinhaltet er weitere Ingame-Ausrüstung und 30 Tage Champion-Status, welcher dem Spieler weitere Erfahrungspunkte und Beute geben wird. Nach der Veröffentlichung des Spiels werden im weiteren Verlauf zusätzliche Maps, Modi und Ausrüstungen für alle Spieler kostenfrei bereitgestellt.

Das Video ist (inkl. Embedded-Code) unter folgendem Link verfügbar: https://youtu.be/CkLXBznw5x4

Der For Honor Season Pass kann zusätzlich zu der Vollversion des Spiels oder durch die Gold Edition erworben werden. Der Inhalt des For Honor Season Pass bietet folgende Inhalte:

• Sechs brandneue Helden, welche dem Besitzer sieben Tage vor allen anderen Spielern zur Verfügung stehen
• Sechs Elite-Outfits zum Anpassen der neuen Helden
• „Day 1“- Kriegspaket
o Ein exklusiver Sonnenstrahl-Effekt für alle Helden
o Drei exklusive Emblem-Umrisse
o Drei Restesammler-Truhen, um weitere Ausrüstung freizuschalten
o 30-Tage Champion-Status, welcher EP-Boosts an Freunde, mehr EP beim Crafting und zusätzliche Beute nach einem Spiel verleiht

Continue reading

Allgemein Games

Fire Emblem Heroes heute für iOS und Android

Donnerstag, 02.02.2017 Published by:

Fire Emblem Heroes handelt von den erbitterten Kämpfen zweier Königreiche. Die Spieler versammeln zunächst eine Armee von Helden früherer Serienableger um sich. Dann stürzen sie sich in packende, strategische und taktische Kämpfe, die speziell für das schnelle Spiel unterwegs konzipiert wurden. Je weiter die Spieler vorankommen, desto stärker wird ihre Truppe aus neuen Kämpfern und legendären Helden. Während sie einige bekannte Charaktere als Verbündete gewinnen können, erheben andere als feindliche Heerführer die Waffen gegen sie. Durch die angepasste Darstellung für Smartphone-Bildschirme, erhalten die Nintendo-Fans das volle Erlebnis eines taktischen Rollenspiel-Abenteuers, auch wenn sie unterwegs nur kurz zwischendurch in die Spielwelt eintauchen können. Ihre Armeen befehligen sie durch intuitives Antippen und Verschieben auf dem Touchscreen. Einfach nur wischen – und schon stürzt sich ein verbündeter Held auf seinen Gegner. Sieger ist, wer am Ende alle Feinde auf einer Umgebungskarte geschlagen hat.

Gleich mehrere Illustratoren haben die Helden des Spiels von Hand gezeichnet und ihnen damit ein ganz neues Aussehen verliehen. Auch die Stimmen der Figuren wurden neu aufgenommen. Zusätzlich zum Story-Modus können sich Fans von Fire Emblem in weiteren Spiel-Modi bewähren, um ihre Armee zu stärken und gegeneinander zu kämpfen. Im Laufe der Zeit sorgen kostenlose Updates für immer neue Charaktere, Inhalte und zusätzliche Stunden voller Spaß und Spannung. Ab heute können sich die Fans vorab für das Spiel registrieren – weitere Details hierzu finden sich auf der offiziellen Fire Emblem Heroes Webseite. Die Standardversion von Fire Emblem Heroes steht als Gratis-Download bereit. Ergänzende Spieloptionen lassen sich zusätzlich erwerben.

Allgemein Games

DEMO ZU CHAMPIONS OF ANTERIA™ JETZT FÜR WINDOWS PC VERFÜGBAR

Dienstag, 23.08.2016 Published by:

Düsseldorf, 17. August 2016 – Ubisoft® kündigte heute eine kostenlose Demoversion zu Champions of Anteria™ an, erhältlich für Windows PC via Uplay. Champions of Anteria ist ein neues taktisches Echtzeitstrategiespiel, das die Spieler in das magische Land Anteria versetzt, wo sie die Kräfte von fünf Champions einsetzen, um ihre Feinde zu besiegen und das Königreich zurückzuerobern. Champions of Anteria erscheint am 30. August zum Download auf Windows PC.

Die Spieler können Champions of Anteria in der Demo bis zu zwei Stunden erleben und ihre epische Reise, Anteria zu befreien, beginnen. Die Spieler kommandieren Vargus den Ritter, Nusala die Bogenschützin und Anslem den Mönch, drei der fünf Champions aus dem finalen Spiel. Jeder dieser mächtigen Champions kämpft mit einer Elementarkraft – Metall, Natur und Blitze. Es ist enorm wichtig, dass die Spieler ihre drei Champions scharfsinnig einsetzen um das jeweils effizienteste Element gegen ihre Gegner zu verwenden. Das strategische Kampfsystem enthält außerdem eine aktive Pausenmechanik um den Spielern in der Hitze des Gefechtes Zeit zu verschaffen. Die Spieler können das Spiel zu jeder Zeit pausieren, um ihren Spielstil anzupassen und ihre nächsten Züge mit Bedacht zu planen.

In der Demo erhalten die Spieler Zugang zu zwei der drei von furchterregenden Feinden heimgesuchten Umgebungen – Grünland und Wüste. Die tapfersten Helden stellen sich der erbarmungslosen Dünenkönigin Nuaba. Während jeder Runde wählen die Spieler eine Mission in einer der verfügbaren Territorien aus und entscheiden sich, ob sie eine neue Zone befreien oder eine ihrer eigenen verteidigen. Jedes Mal wenn sie die Demo erneut starten, können die Spieler einem anderen Weg zum Sieg folgen, so dass jedes Abenteuer einzigartig wird. Zwischen den Missionen trainieren die Spieler mithilfe des Heimatbasis-Management-Systems ihre Champions und erschaffen mächtige neue Waffen, Ausrüstung und eine Vielzahl von Gegenständen, die ihnen auf ihrer Reise von Nutzen sein werden.

Außerdem können die Spieler aus drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden auswählen, um ihre Fähigkeiten auf die Probe zu stellen.

Die kostenlose Demoversion kann unter https://club.ubi.com heruntergeladen werden.

Um das Spiel vorzubestellen, besuchen Sie bitte: http://store.ubi.com/champions-of-anteria-tm-/573b0551ef3aa5a4478b4567.html

Weitere Informationen zu Champions of Anteria sind unter championsofanteria.com zu finden.

Allgemein Games

gamescom 2016 endet mit großem Erfolg

Montag, 22.08.2016 Published by:

· Mit 345.000 Besuchern hat die gamescom 2016 die Bestmarke von 2015 erreicht

· gamescom-Trends verdeutlichen die Rolle von Games als Leitmedium

Köln/Berlin, 21. August 2016 – Die gamescom 2016 endete am Sonntag mit beeindruckenden Zahlen: 345.000 Menschen besuchten das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele vom 17. bis 21. August in Köln. Damit hat die gamescom 2016 die Rekordmarke aus dem vergangenen Jahr wieder erreicht. Insgesamt bewegte die gamescom mehr als 500.000 Besucher nach und in Köln. Das gaben heute die Koelnmesse als Veranstalter der gamescom und der BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware als Träger der Messe bekannt. Deutlich gewachsen ist mit einem Plus von 9 Prozent die Anzahl der Aussteller: 877 Unternehmen aus 54 Ländern (2015: 45) waren in diesem Jahr auf der gamescom vertreten.

„Die gamescom hat 2016 Spieler weltweit begeistert und ihre beeindruckende Entwicklung als weltgrößtes Event rund um Computer- und Videospiele fortgesetzt: Zusammen mit zahlreichen Veranstaltungen im Umfeld bewegt die gamescom mittlerweile über eine halbe Million Menschen in Köln“, sagt Dr. Maximilian Schenk, BIU-Geschäftsführer. „Die Bedeutung der gamescom als 360-Grad-Event zur Zukunft des digitalen Entertainments und der Digitalisierung unserer Gesellschaft ist erneut stark gestiegen: Partner und Gäste aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik kamen zahlreicher als je zuvor zur gamescom. Sie kommen zur gamescom, um die Digitalisierung von Medien, Wirtschaft und Gesellschaft zu erleben, zu verstehen und darüber zu diskutieren.“

gamescom-Trends verdeutlichen die Rolle von Games als Leitmedium

Die gamescom fand in diesem Jahr unter dem Leitthema „Heroes in New Dimensions“ statt. Darunter werden sowohl die aktuellen Trends der Computer- und Videospiel-Branche wie Virtual Reality, eSports und „Der Spieler als Gestalter“ zusammengefasst als auch die Entwicklung der gamescom zur Messe des digitalen Entertainments. Alle drei Trends waren auf der gamescom von den 345.000 Besuchern zu erleben: Nachdem bereits vor wenigen Wochen die Virtual-Reality-Brillen von HTC und Oculus auf dem Markt erschienen sind, folgt in den kommenden Wochen PlayStation VR. Dementsprechend konnten viele Virtual-Reality-Spiele auf der gamescom von den Besuchern selbst ausprobiert werden. Auch eSports-Events gab es in vielen Hallen live zu erleben, unter anderem in der ESL Arena, in der während der gesamten gamescom zahlreiche Turniere stattfanden. Die vielen Cosplayer vor Ort führten die besondere Rolle der Spieler als Gestalter vor Augen: Kein anderes Medium wird so aktiv von seinen Nutzern mitgestaltet wie Games.

Schenk: „Die aktuellen Computer- und Videospiel-Trends verdeutlichen die Rolle von Games als Leitmedium der digitalen Zeit: Mit Virtual Reality entsteht von der Games-Branche entwickelt eine völlig neue Plattform, die nicht nur die gesamte Unterhaltungsbranche dauerhaft verändern wird, sondern auch viele weitere Bereiche der Wirtschaft. Rund um eSports entsteht derzeit in rasender Geschwindigkeit ein ganzes Ökosystem aus eSports-Athleten, Clans, Ligen und Turnieren, das hunderte Millionen Menschen in Deutschland und weltweit verfolgen. Und auch die aktiv gestaltende Rolle der Spieler bei Games wird immer mehr zum Vorbild für viele andere Unterhaltungsbranchen.“

Allgemein Games Games/Spiele

Link im Medaillenrausch

Published by:


Nintendo gewinnt den Best of gamescom award für The Legend of Zelda: Breath of the Wild sowie fünf weitere begehrte Preise

Wäre Videospielen olympische Disziplin, stünde Fantasy-Held Link aus der Kultserie The Legend of Zelda gleich in mehreren Disziplinen auf dem Siegertreppchen. Auf der gamescom in Köln erhielt Nintendo am Freitag einen der renommiertesten Preise der deutschen Spielebranche: Der Best of gamescom award ging an das neue Fantasy Abenteuer The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Mit demselben Titel sowie mit Mario Party: Star Rush gewann Nintendo zwei weitere Auszeichnungen der weltweit größten Spielmesse. Auch seitens des COMPUTER BILD SPIELE-Awards wurde The Legend of Zelda: Breath of the Wild ausgezeichnet. Dazu kamen noch zwei BÄM! Awards von Computec Media. Preisträger waren diesmal die Pokémon – und zum dritten Mal Link.
Der Start jedes neuen Zelda-Abenteuers ist ein Ereignis, dem Videospieler aus aller Welt seit nunmehr 30 Jahren entgegenfiebern. So auch bei The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Das Spiel kommt 2017 in den Handel und zwar gleichzeitig für Wii U und für die neue Konsole von Nintendo, die unter dem Codenamen NX bekannt ist. Die Jury der gamescom Awards, in der deutsche und internationale Medien-Unternehmen sowie Spiele- Communities vertreten sind, war von der Demo des Spiels bereits jetzt äußerst angetan. Unter 200 eingereichten Titeln entschieden sie sich gleich zweimal für The Legend of Zelda: Breath of the Wild – in der Kategorie Bestes Konsolenspiel für Wii U und für den Best of gamescom award, der dem Top- Titel der Messe vorbehalten ist.
Darüber hinaus verliehen die Juroren dem turbulenten Partyspiel Mario Party: Star Rush den gamescom award als bestes mobiles Spiel. Der Titel, der am 7. Oktober für die tragbaren Konsolen der Nintendo 3DS-Familie erscheint, lädt bis zu vier Freunde gleichzeitig zu kunterbunten virtuellen Brettspielen ein. In der Rolle von Mario, Peach, Toad und vielen anderen Bewohnern des Pilzkönigreichs stürzen sie sich in einen rasanten Partyspaß. Erstmals können dabei alle Spieler gleichzeitig würfeln, ziehen und ihre nächsten taktischen Schritte planen.

Außerdem sicherte sich Nintendo in Köln den begehrten COMPUTER BILD SPIELE-Award: Best of Gamescom 2016: Die Redaktion wählte The Legend of Zelda: Breath of the Wild in die Kategorie Best Game.
Die Gewinner der diesjährigen BÄM! Awards wurden bereits zum Auftakt der gamescom bekanntgegeben. Über ihre Vergabe stimmen die Leser der Magazine von Computec Media ab. Auch sie entschieden sich einmal für The Legend of Zelda: Breath of the Wild – in der Kategorie Most Wanted Nintendo Wii U/NX. Darüber hinaus erkannten sie den BÄM! Award in der Kategorie Most Wanted Mobile den neuen Nintendo 3DS-Spielen Pokémon Sonne und Pokémon Mond zu. Die beiden jüngsten Titel der Pokémon-Serie, die auch nach 20 Jahren nichts von ihrer Anziehungskraft eingebüßt hat, werden noch rechtzeitig vor Weihnachten auf den Markt kommen, am 23. November 2016.
Für Link, Mario und all die anderen Helden aus der Nintendo-Welt war die gamescom 2016 wieder eines der Highlights des Jahres, das auch bei den Fans die Vorfreude auf die Spieleneuheiten der nächsten Monate nochmals gesteigert haben dürfte.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?